iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma

Suchergebnisse für „metapho“

22. November 2019 – 14:59 Uhr

Metapho identifiziert „Deep Fusion”-Fotos

Metapho 3.4.2 indicates Deep Fusion and Night Mode under the Image Information section. How? For Deep Fusion, it’s flash EXIF metadata field. Ever since iPhone 4 introduced that tiny camera flash, normal photo taken with back camera without flash firing has integer value 16 in the field. A deeply fused photo has 32 — means…

zum Artikel
1. Oktober 2018 – 13:31 Uhr

Version 3.2: Metapho schaut tiefer in Fotos und Videos

Metapho (universal; Laden) – hier ausführlich vorgestellt – bleibt ein unverzichtbares Werkzeug um Metadaten von Fotos und Videos einzusehen oder zu bearbeiten. Der neue „Asset Manager” lässt euch einzelne Elemente – beispielsweise die Video- beziehungsweise Foto-Komponente eines Live Photos – individuell exportieren. Photos manages multiple resources of an item as a bundle for edited item,…

zum Artikel
27. Januar 2017 – 10:06 Uhr

#038 – Metapho

Ich habe einen neuen Workflow um die Bilder aus meiner spiegellosen Systemkamera in die iCloud-Fotomediathek zu überspielen und mit Metapho (universal; Laden) im Anschluss dafür Positionsdaten nachzutragen. In dieser Folge geht es um diesen neuen Arbeitsablauf sowie die Bedeutung von Zeit-, Orts- und Positionsdaten in Fotos. Hier eine 30-sekündige Vorschau zu Episode #038. Du bist…

zum Artikel
7. Juni 2016 – 22:25 Uhr

Metapho editiert Foto-Metadaten

Metapho (universal; kostenlos) ist seit über einem Jahr mein Lieblings-Metadaten-Viewer für iPhone-Fotos. Seit Oktober editiert die App, die ich fast ausschließlich über das iOS-Freigabe-Menü starte, auch Ortsdaten (Version 1.2). Für alle Fotos in meiner iCloud-Mediathek, die nicht aus der iPhone-Kamera stammen und diese Exif-Daten vermissen, ist die Software ein praktischer Helfer um solche Informationen nachzutragen.…

zum Artikel
17. November 2020 – 13:04 Uhr

„Does it spark joy?” BestPhotos räumt in den iCloud-Fotos auf.

…anderen Bildern oder lässt sie euch (auch für mehrere Bilder gleichzeitig) von Hand nachtragen – ähnlich wie Metapho. Ich übertreibe bei der Pflege meiner Fotobibliothek nicht, fege in einer freien Minute aber mal durch. Wenn ich das nicht tue, fällt es mir spätestens bei der nächsten Diashow auf dem Apple TV wieder ein.

zum Artikel
22. Januar 2020 – 16:52 Uhr

Mini-Workflow: vom Dia zur iCloud-Fotodatei

…angetan war. Nach dem Import der Bilderreihe in meine Fotobibliothek habe ich in letzter Konsequenz dann noch Metapho bemüht und den Bildern eine Standortinformation sowie ein Datum zugeschrieben. Meine Kinderfotos, ehemals nur als Dia auf einem Diabetrachter anzuschauen, existieren nun als ein geteiltes iCloud-Fotoalbum. Bibliotheken sind fantastisch! ↩

zum Artikel
12. Oktober 2019 – 11:22 Uhr

#176 – meine Homescreens (iPhone + iPad Pro / mini)

Ich finde es sehr unterhaltsam auf alte Homescreens zu blicken. Deshalb halte ich von Zeit zu Zeit fest, welche Apps dort ehemals einen Platz hatten und wie ich diese Geräte damals verwendet habe (siehe #080 oder #105). Oft fallen dabei jedoch die gleichen (bekannten) Namen. Deshalb will ich in dieser Episode einmal aufschlüsseln, warum ich…

zum Artikel
21. Mai 2019 – 12:47 Uhr

„I’ve Said it Before, And I’ll Say It Again”

Apple, Google, Huawei, and Samsung are competing aggressively on the strength of their camera — apart from the Internet, it is the most used feature on a smartphone. They are spending thousands of millions of dollars on software and hardware to improve the photography on their devices. Meanwhile, Nikon and Canon are racking up losses…

zum Artikel

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften