Homescreens – September 2012 (iPhone + iPad)

von Alex Olma | 10. September 2012 | 06:16 Uhr

Seit März 2012, dem letzten Eintrag in der Artikelserie ‘Homescreens‘, sind ein paar Monate vergangen, einige Wallpapers* gewechselt, Programme installiert** und wieder gelöscht worden. Zeit für ein Update.

iPhone

IPhoneBlog iPhone a September 12IPhoneBlog iPhone b September 12

Seite 1

  • Launch Center Pro (2.39 €) – ein Schnellstarter-Lüftchen weht durchs iOS-Land.
  • Agenda Calendar (0.79 €) – spielt mit den Stärken von Launch Center.
  • BreakTime (2.39 €) – erinnert mich jede 20 Minuten daran, das Dauersitzen keine gesunde Disziplin ist.
  • AppNet Rhino (kostenlos) – erste wacklige Software-Schritte eines kleinen Netzwerks, dem man beim Großwerden zuschaut.

Außerdem auf Seite 1: Essenzielle Apps, die hier schon unzählige Erwähnungen fanden.

OmniFocus (15.99 €); Reeder (2.39 €); 1Password (11.99 €); Instacast (1.59 €); Sonos (kostenlos); Nike+ Running (kostenlos); Instapaper (2.99 €); Byword (2.39 €); PhotoSync (1.59 €); Instagram (kostenlos); Path (kostenlos); Facebook (kostenlos); TextExpander (3.99 €); iOutBank Pro (1.59 €) und Tweetbot (2.39 €).

Seite 2

  • Cue (kostenlos) – zuvor unter dem Namen ‘Greplin‘ bekannt.
  • Mountain Bike Pro (4.99 €) – zeichnet absolvierte Fahrradstrecken auf.
  • Pushover Notifications (2.99 €) – ergänzt Prowl bei der Push-Arbeit.

Soweit drei individuelle Tipps. Die Apps aus den restlichen Ordnern*** tragen die folgenden Namen…

Ebay Mobile (kostenlos); Tumblr (kostenlos); Delivery Status touch (3.99 €); Skype (kostenlos); Reitit (2.39 €); Dropbox (kostenlos); Prowl (2.39 €); PayPal (kostenlos); Mein iPhone suchen (kostenlos); WordPress (kostenlos); Pocket (kostenlos); Verbs (0.79 €); Prompt (5.99 €); Yelp (kostenlos); Articles (0.79 €); iCab Mobile (1.59 €); Shazam (kostenlos); IMDb (kostenlos); Englisch – Deutsch Wörterbuch Langenscheidt (79.99 €); FlightTrack Pro (7.99 €); iPhoto (3.99 €); Radiolab (2.39 €); Halftone (0.79 €); Diptic (0.79 €); Snapseed (3.99 €); Camera+ (0.79 €); 360 Panorama (0.79 €); Nike+ FuelBand (kostenlos); Cards (kostenlos); Meine Freunde suchen (kostenlos); Glyphboard; Evernote (kostenlos); Delibar (2.39 €); CrashPlan (kostenlos); AirPort Dienstprogramm (kostenlos); Pastebot (2.99 €); Duden – Das Synonymwörterbuch (19.99 €); Duden – Die deutsche Rechtschreibung (19.99 €); Kicktipp (kostenlos); Drafts (1.59 €); GarageSale HD (5.99 €); iBooks (kostenlos); Bits und so (kostenlos); Spotify (kostenlos); Google+ (kostenlos); Remote (kostenlos); Don’t Panic Scandinavia (FI-Store); Air Sharing (7.99 €); Wisepilot Navigation (kostenlos); Lost Cities (2.99 €); This American Life (2.39 €); Finnish – English Dictionary (2.99 €); Screens VNC (15.99 €); SkyDrive (kostenlos); Simplenote (kostenlos) und Day One (3.99 €).

iPad

IPhoneBlog iPad a September 12

Seite 1

  • Day One (3.99 €) – schreibt mir kein regelmäßiges Tagebuch, hält aber das eine oder andere Erlebnis fest.
  • Soulver (2.39 €) – nur als einen Taschenrechner zu bezeichnen, verkauft die App weit unter Wert.
  • Pocket (kostenlos) – speichert Web-Videos zum später anschauen, wofür Spool – bis zum Aufkauf von Facebook – bislang gelobt wurde.

Wer die folgenden Apps nicht besitzt, muss verrückt sein…

Agenda Calendar (0.79 €); 1Password Pro (11.99 €); Instapaper (2.99 €); OmniFocus (15.99 €); Reeder (3.99 €); Facebook (kostenlos); iPhoto (3.99 €); Sonos (kostenlos); Air Video (2.39 €); Tweetbot (2.39 €); Trailers (US-Link); Comic Zeal (3.99 €); Downcast (1.59 €); Good Reader (3.99 €); iBooks (kostenlos); Bitly (kostenlos); WordPress (kostenlos); iA Writer (0.79 €); Google+ (kostenlos); Notesy (3.99 €); Posts (7.99 €); Simplenote (kostenlos); Drafts (2.39 €); Byword (2.39 €) und Diet Coda (15.99 €).

IPhoneBlog iPad b September 12

Seite 2

Der Rest vom Schützenfest:

Evernote (kostenlos); Skype (kostenlos); Numbers (7.99 €); Convex (1.59 €); Prowl (2.39 €); Noteshelf (4.99 €); Prompt (5.99 €); PDFpen (11.99 €); Air Display (7.99 €); Verbs (0.79 €); Dropbox (kostenlos); CrashPlan (kostenlos); iOutBank (1.59 €); Screens (15.99 €); Aquaria (3.99 €); Max Payne (2.39 €); Scotland Yard (4.99 €); Tiny Wings HD (2.39 €); Das verrückte Labyrinth HD (4.99 €); Wizorb (2.39 €); Horn (5.49 €); Kindle (kostenlos); Longform (3.99 €); Pastebot (2.99 €); WolframAlpha (1.59 €); Comics (kostenlos); Flipboard (kostenlos); Color Splash (1.59 €); PhotoSync (1.59 €); Paper (kostenlos); Scanner Pro (5.49 €); Snapseed (3.99 €); IMDb (kostenlos); 60 Minutes (US-Link); Plex (3.99 €); My Xbox Live (kostenlos); Meine Freunde suchen (kostenlos); Remote (kostenlos); iCab Mobile (1.59 €); SketchBook (1.59 €); TextExpander (3.99 €); Delivery Status touch (3.99 €); SkyDrive (kostenlos); PDF Expert (7.99 €); Air Sharing (7.99 €); Tumblr (kostenlos); Silverfish MAX (1.59 €); Super Crate Box (1.59 €); Muffin Knight (0.79 €); League of Evil 2 (1.59 €); Velocispider (2.39 €); Temple Run (kostenlos); Don’t Run With a Plasma Sword (1.59 €); Ice Rage (0.79 €); Paper Monsters (0.79 €); Spell Sword (kostenlos); Metal Slug 3 (5.49 €); Dynamite Jack (2.39 €); Akane the Kunoichi (0.79 €) und Gunman Clive (1.59 €).

* Mein aktuelles Hintergrundbild findet sich hier.
** Affiliate-Links unterstützen dieses Blog. Danke für den Klick!
*** Ordner B + A, sowie das ‘Review’-Verzeichnis auf dem iPad, beinhalten Apps, die noch unter Beobachtung stehen.

  • Sait

    Telefon App in einen Ordner auf der zweiten Seite?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Schon immer. Telefoniere ganz selten. Ein paar Schnellwahl-Kontakte sitzen in Launch Center.

      • http://www.blognoob.de/ BlogNOOB

        Ich telefoniere auch meißt über die Kontakte. Aber zum schauen, wer versucht hat, anzurufen, braucht man sie doch öfters!?

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Nee, ich telefoniere wirklich nie ;)
        Aber: Ich benutze intensiv die Spotlight-Suche zum Starten von Apps.

      • fogspider365

        @iphoneblog bist du gar nicht auf facebook?

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog
      • fogspider365

        wieso hast du dann oben keinen link hinterlegt bei twitter,rss,etc. ?

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Stimmt. Könnte ich mal machen.

  • t10n

    Ich vermisse AirDash (http://youtu.be/ESy226uVthw) im Review Ordner. Schnief!
    Der Herr Olma hat sicherlich noch keine zwei iPads darüber verbunden und gleich mal das Potential verkannt … :-D

  • Guest

    Ich vermisse AirDash | http://youtu.be/ESy226uVthw im Review Ordner. Schnief!
    Der Herr Olma hat sicherlich noch keine zwei iPads darüber verbunden und gleich mal das Potential verkannt … :-D

    • Joschka

      Danke für den Tipp. Großartige App!

  • t10n

    Ich vermisse AirDash – http://youtu.be/ESy226uVthw – im Review Ordner. Schnief!
    Der Herr Olma hat sicherlich noch keine zwei iPads darüber verbunden und gleich mal das Potential verkannt … :-D

  • http://twitter.com/BuzzingDanZei Nino

    Aha, ringSPEED ist schon wieder gelöscht. ;-)

  • http://geekstream.de/ Mario Plötner

    Nutzt du wirklich App.net? kann dem Ganzen noch keinen Sinn entlocken. Durch die Kosten wird es kaum Verbreitung finden.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ich lese mit. Aber Twitter schießt aktuell gerade überall quer. Eine Alternative ist gut.

      • http://geekstream.de/ Mario Plötner

        Aber auch zum lesen braucht man nen kostenpflichtigen Account. Und ja was Twitter macht begeistert mich nicht aber 50 Dollar im Jahr wäre mir noch kein soziales Netz wert.

      • Janina

        Zum reinen Lesen braucht man keinen Account: https://alpha.app.net/global/

  • Michael Heß

    Nette Bezeichnung der Folder auf Seite 2 … ;-)

  • http://www.sebbi.de/ Sebastian H.

    Kein Whatsapp? Hier benutzt das irgendwie jeder, so dass man nicht drum herum kommt.

  • http://twitter.com/Eftimin Markus Sax

    Danke für den Tipp mit der Kalender-App “Agenda”. Aufgrund der für mich nicht nachvollziehbaren nur durchschnittlichen Sterne-Bewertungen hätte ich mich ohne deine Empfehlung wohl nicht zum Kauf entschlossen.

    • http://twitter.com/fiaskogaul Kai Flogaus

      Kennt wer sowas fürn Desktop?

  • http://twitter.com/Eftimin Markus Sax

    Deine Angewohnheit eine Homescreen-Seite nicht komplett mit Icons und/oder Foldern zu befüllen ist übrigens bemerkenswert. #justsayin

  • Joschka

    Nabend Alex, kannst du mir von den etlichen notes Apps die du auf’m iPad hast eine für den produktiven Einsatz empfehlen? Meine wünsche wren schnell und am besten handmalen sowie texteingabe möglich.

  • Tobias

    Wo findet man denn deine “Pfeillogos” die du für die Ordner verwendest?
    Haben die bestimmt Bedeutungen für dich?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog
      • Tobias

        Und gibt es einen Link zu diesen?:-)

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Zu den Symbolen? Diese stammen von der Emoji-Tastatur.

  • http://www.facebook.com/ala.yaman Chev Chelios

    Dein Hintergrund Bild ist schön woher hast du das ???

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Siehe Artikel.

  • http://twitter.com/gerrit_pieters Gerrit P

    Hey Alex,für welche aktionen benutzt du denn Launch center pro?

  • http://twitter.com/ChrLucassen Christoph Lucassen

    Die Pfeile auf Seite 2 sind zwar eine witzige Sache, aber sorgen wohl nicht wirklich für Übersicht. Hast du eigentlich irgendeine Ordnung in deinen Ordnern? Ich würde so ja verrückt werden! :-P

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ich ‘suche’ nie Apps sondern benutze ausschließlich Spotlight zum Starten von Programmen.

      • http://twitter.com/ChrLucassen Christoph Lucassen

        Das ist natürlich auch eine sehr gute Variante. Ich kann mich an Spotlight irgendwie nicht gewöhnen…auch nicht am Mac!

        Mich würde aber trotzdem interessieren, ob du die Apps nach irgendeinem Muster ablegst. Auf dem ersten Blick sieht es für mich nach einem ziemlichen Durcheinander aus! ;-)

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Ja, innerhalb der Ordner herrscht wenig Ordnung.

    • Joram

      ich habe meine ordner ebenfalls bepfeilt. irgendwann gewöhnt man sich dran. eigentlich weiß man ja wo vielgenutzt apps abgelegt sind & der finger findet den ordner, auch ohne sinnstiftende beschreibung…:)

  • http://twitter.com/cybermat2000 Mathias Binder

    Wie und wo bekommt man denn das Notensymbol her? Und ich meine nicht das Farbige von der Emoji-Tastatur.

  • Lucas

    Ich mag diese Beiträge sehr gerne! Ich finde es sehr interssant zu sehen was andere so nutzen. Kann mir mal bitte erklären wie Reeder und Instapaper funktionieren? Reeder ist ein GoogleReader Client wo ich einfach Blogs reinschmeiße und sie dann offline lesen kann oder wie? Und das Konzept von Instapaper habe ich irgendwie auch noch nicht so ganz verstanden.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Reeder ist ein RSS-Client (für ganze Blogs) und Instapaper ist eine App, die einzelne Webseiten/Artikel zum späteren Lesen vormerkt.

      • Lucas

        Ich habe mir Reeder jetzt mal gekauft und bin echt begeistert! Bei Instapaper überleg ich noch ob ich sowas wirklich brauche.

  • http://twitter.com/timoissel Timo Issel

    Nach dem iPhone 5 Start ist hier doch sicher ein Update fällig ? :D
    Gruß Timo

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Es haben sich lediglich ein paar Apps in andere Ordner verschoben.

      • http://twitter.com/timoissel Timo Issel

        Skandal! Dann nutzt du ja nur die hälfte deines neuen großen Displays :D

  • Pingback: Ruhe in Frieden, Android Update Alliance – iPhoneBlog.de

  • http://twitter.com/skyzup Eugen

    sehe ich das richtig, du hast kein einziges Spiel drauf?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ich spiele derzeit mehr auf dem iPad, tausche meine Games aber ständig.

  • Pingback: Homescreens – Januar 2013 (iPhone + iPad IV + iPad mini) – iPhoneBlog.de

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!