iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
20. Juli 2011 – 13:33 Uhr

Mac OS 10.7 ab sofort im Mac App Store

Bis auf ein oder zwei Ausnahmen abgesehen, beschäftigt sich jeder iPhoneBlog-Beitrag mit iPhone, iPad, iOS oder dessen Ökosystem. Diese strikte Trennung wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

Having said that…: Der unübersehbare Einfluss des iOS-Jungspunds auf das gestandene Mac OS rüttelt kräftig in meinen Gehirnwindungen. Niemand hatte am 29. Juni 2007, als dieses Baby-Betriebssystems tollpatschig in die Welt plumpste, dessen Schlagkraft auf dem Schirm.

DirektLion

Mit Mac OS X Lion, seit wenigen Minuten im Mac App Store zum Download (23.99 €, MAS-Link*), manifestieren sich erstmals im großen Stil einige der cleveren Ideen des mobilen Betriebssystems auf dem Desktop. Aus der zweiwöchigen Verwendung der finalen Entwicklerversion sind mir einige der Neuerungen unverständlich (Launchpad, Full-Screen Apps), andere wirken unfertig (AirDrop) und wieder andere sind mir nicht radikal genug angefasst (Finder, QuickTime Player, iChat).

Und trotzdem bleibt es zu bewundern, mit welcher Schonungslosigkeit Apple bewährte Konzepte umformuliert, umwirft und wieder aufstellt. Macs mit Snow Leopard verkaufen sich so gut wie nie zuvor. Andere Firmen trauen sich in einer ähnlich Situation nicht, auch nur eine Zeile Code dieser Erfolgsprodukte in die Hand zu nehmen. Das Apple es versteht, regelmäßig irgendjemandem mit ihren Ideen auf die Füße zu treten, zeugt gleichermaßen von Fürsorge als auch Vitalität. Stillstand scheint Tod.

Und genau wie jedes bisherige iOS-Update gibt es auch hier keinen Grund, nicht (sofort) auf 10.7 zu wechseln.

IPhoneBlog de Lion 1

* Affiliate-Link, für dessen Verwendung der Betreiber dieses Blogs sich recht herzlich bedankt!

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften