iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma

Suchergebnisse für „Pixelmator Photo“

5. Mai 2021 – 21:58 Uhr

#253 – Pixelmator Photo

Das „Liquid Retina XDR Display“ im M1 iPad Pro lässt noch auf sich warten; es könnte aber einer der besten Bildschirme für die professionelle Bildbearbeitung werden. Doch auch die aktuellen iPads müssen sich nicht verstecken: Sie verlangen Pixelmator Photo bereits einiges ab – von simplen Farbanpassungen bis zu komplexen Machine-Learning-Funktionen. Es ist Software, die die Hardware…

zum Artikel
15. September 2020 – 15:38 Uhr

Version 1.4: Pixelmator Photo entfernt Blockartefakte

Als die Mac-Version von Pixelmator (MAS-Link) zum Jahresbeginn das Feature „ML Super Resolution” erhielt, war ich darauf sehr neidisch. Die Intelligenz entfernt besonders gut typische Kompressionsartefakte. Das betrifft Fotos, die nur in sehr niedriger Auflösung vorliegen, oder Bilder, die sehr stark vergrößert wurden. Der Fachbegriff „JPEG-Klötzchen” hat sich dafür etabliert, glaube ich. Als ich im Jahr…

zum Artikel
8. April 2020 – 17:44 Uhr

Pixelmator Photo erhält ML-Farbanpassungen

The machine learning-powered ML Match Colors, first debuted in Pixelmator Pro, is now available in Pixelmator Photo. It lets you match the look and feel of completely different photos using our cutting-edge machine learning algorithm trained on 20 million professional photos. And it works with Split View, so you can simply drag and drop photos…

zum Artikel
1. Oktober 2019 – 22:17 Uhr

Version 1.1: Pixelmator Photo greift nun direkt auf die iCloud-Fotobibliothek zu

The one new feature that might not be as flashy but will directly affect every single current and future Pixelmator Photo user is the all-new workflow and direct integration with your iCloud Photos library. Gone are the days of having to import photos and manage separate Pixelmator Photo files, everything is now simple and intuitive.…

zum Artikel
18. April 2019 – 10:41 Uhr

#150 – Pixelmator Photo

In dieser Woche entwickelte sich mein Video in ein achtminütiges Tutorial für Pixelmator Photo (5,49 €) – der wirklich hervorragenden iPad-Fotobearbeitung. Zugegeben: Die App ist keinesfalls schwierig zu verstehen. Und trotzdem sammelten sich über die letzten Wochen diverse Notizen mit Fußnoten an, die mir persönlich bei der Erstbenutzung geholfen hätten. Dieses Sammelsurium an praktischen Erfahrungen sei deshalb…

zum Artikel
9. April 2019 – 15:17 Uhr

Fürs iPad: Pixelmator Photo

Ich bin vor einigen Wochen in die Beta-Gruppe von Pixelmator Photo (5,49 €) gerutscht. Seitdem hält sich die iPad-Fotobearbeitung bei mir im Dock. Sie hat neben VSCO, Darkroom und Affinity Photo zwar ordentlich Konkurrenz, aber ich persönlich will auf die Anwendung nicht mehr verzichten. Zwar ist es unfair eine derartig komplexe Software auf ein einzelnes Feature…

zum Artikel
23. Oktober 2014 – 18:03 Uhr

Bildbearbeitung am iPad: Pixelmator

Noch hat sich niemand Pixelmator für iPad (4.49 €; App-Store-Link) angeschaut, der mit Bildbearbeitung sein Geld verdient oder dafür große Teile seiner Freizeit investiert (beziehungsweise habe ich einen solchen Artikel bislang noch nicht gefunden). Ich hoffe, das ändert sich in den nächsten Tagen noch, weil mich genau eine solche Meinung interessiert. Dass, was ich als Enthusiast…

zum Artikel
13. Januar 2022 – 8:21 Uhr

#287 – mit diesen iPhone- und iPad-Homescreens startet mein 2022

Es hat mir ordentlich viel Spaß bereitet, meine zwei primären Homescreens über die Feiertage neu zu denken – von Apps bis zum Layout. Von mir aus könnten wir daraus eine jährliche Tradition machen … Hier das Intro zur fünfminütigen Episode: iPhoneBlog #one kann man abonnieren. Alle Abonnent:innen bekommen jede Woche ein neues „Gewusst-wie”-Video, den Zugriff auf…

zum Artikel

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv