iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma

Artikel-Archiv: „September 2017“

13. September 2017 – 3:53 Uhr

Entschlackt: Der App Store verabschiedet sich aus iTunes.

The new iTunes focuses on music, movies, TV shows, podcasts, and audiobooks. Apps for iPhone, iPad, and iPod touch are now exclusively available in the new App Store for iOS. And the new App Store makes it easy to get, update, and redownload apps—all without a Mac or PC. Changes in the new iTunes Kein…

zum Artikel
8. Mai 2017 – 16:15 Uhr

Apple senkt Affiliate-Provision für In-App-Verkäufe

We’d like to clarify some changes being made to the Affiliate Program. Commissions for all iOS in-app purchases will be reduced from 7% to 2.5% globally, and all other content types (including music, movies, books, paid iOS apps and TV) will remain at the current 7%. https://affiliate.itunes.apple.com Apple reduziert die Affiliate-Provision, die Entwickler und Webseiten…

zum Artikel
24. April 2017 – 21:51 Uhr

Affiliate-Programm: Apple reduziert Provision für Links in den App Store

Starting on May 1st 2017, commissions for all app and in-app content will be reduced from 7% to 2.5% globally. All other content types (music, movies, books, and TV) will remain at the current 7% commission rate in all markets. We will also continue to pay affiliate commissions on Apple Music memberships so there are…

zum Artikel
14. April 2017 – 13:26 Uhr

„Is this the beginning of the end for iTunes?“

On its own this is a minor change, and one that makes sense: In its most popular context, Apple’s podcast directory is accessed from the Podcasts app on iOS. iTunes is not a brand that needs to be associated with that product at all—it was only there because more than a decade ago, Apple extended…

zum Artikel
7. Oktober 2016 – 10:13 Uhr

#024 – Klingeltöne

Thema Klingeltöne. Wer kann mir alle Einzelschritte aufzählen um einen eigenen Klingel- oder Alarm-Ton aufs iPhone zu spielen? Nachschlagen gilt nicht! Wer jetzt die Wörter iTunes und M4r-Datei murmelt, ist auf dem richtigen Weg. Die Expertenfrage aber lautet: Wie entsteht ein neuer Klingelton für das iPhone, direkt auf dem iPhone? Geht nicht? Doch, geht! Ist…

zum Artikel
18. Februar 2016 – 23:01 Uhr

„Error 53“ ausgebügelt

„Error 53“ – ein wirklich blöder Fehler. Betroffen waren iPhone 6(s) und 6(s) Plus-Kunden_innen, die durch einen Defekt (oder eine unsachgemäße Reparatur) die Koppelung zwischen Touch-ID-Sensor und der ‚Secure Enclave‘ verloren und anschließend versuchten ein Betriebssystem-Update über iTunes (!) einzuspielen. Verfehlt der Koprozessor in Apples A-Chip nämlich den Sicherheits-Check zum Fingerabdrucksensor, schaltet er Touch ID…

zum Artikel
1. Juli 2015 – 8:37 Uhr

Der DJ-Musikmix aus den ‚Beats 1‘-Shows als Playlisten

Mitgedacht: Alle gespielten Songs aus den Radioshows von Beats 1 sind im Anschluss in einer übersichtlichen Wiedergabeliste zu finden – so versendet sich lediglich die Moderation; so findet man jeden gespielten Titel wieder. Solche ‚Apple Music Playlists‘ synchronisieren sich über alle Geräte (inklusive iTunes) und lassen sich für den Offline-Konsum herunterladen. Die Tracks in diesen Wiedergabelisten…

zum Artikel
19. März 2015 – 14:04 Uhr

‚Blink‘ setzt iTunes-Affiliate-Links

Ein Chefredakteur würde mir niemals erlauben über Blink (4.99 €; universal; App-Store-Link) zu schreiben – eine iOS-App, die iTunes-Affiliate-Links erstellt. Mit Ausnahme einer Handvoll Blogger und Entwickler setzt wohl niemand regelmäßig App-Store-Webverweise (oder Links zu iTunes-Filmen, Musik, Büchern oder in den Mac App Store), bei denen eine kleine Vermittlungsprovision vom unveränderten Verkaufspreis ausgeschüttet wird. Die Zielgruppe für…

zum Artikel

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften